18.02.2019

SG Lingen-Lohne - HSG Nordhorn e.V. 11:19

Disziplinierter 19:11 Auswärtserfolg gegen den stärksten Verfolger

Erneut begannen die Jungs um Kapitän Ole Riedel nervös und fahrig. Zahlreiche technische Fehler unserer Jungs prägten das Spiel in den ersten Minuten. Trotz hervorragender Abwehrarbeit konnte erst Mal kein deutlicher Vorsprung herausgespielt werden. Lingen-Lohne agierte engagiert und spielte seine Möglichkeiten voll aus. Auch das – für eine D-Jugend ungewöhnliche - sehr defensive Abwehrverhalten des Gegners stellte die Jungs vor große Probleme. Aber darauf vorbereitet führte unser Mittelspieler Nico Kamps klug Regie und brachte seine Mitspieler im Positionsspiel immer wieder in aussichtsreiche Wurfpositionen, die auch dann konsequent genutzt wurden. Leider wurden viele schöne Aktionen schon im Ansatz abgepfiffen. Lingen-Lohne blieb im Spiel. Die konsequente ballorientierte Deckung unserer Jungs konnte der Gegner aber nie wirklich überwinden. Auch die vielen Siebenmeter, die Lingen-Lohne zugesprochen wurden konnten das Blatt nicht zu Gunsten der Heimmannschaft wenden. Der erneut überragend aufspielende Felix Löpker im Tor parierte alle bis auf einen. Unsere talentierte U13 blieb immer konzentriert und diszipliniert. Letztlich war Lingen-Lohne chancenlos und es wurde ein verdienter und nie gefährdeter Sieg unserer Mannschaft.
 
Eine erneute großartige mannschaftlich geschlossene Leistung.
Leon Kamps bleibt mit 50 erzielten Toren in sechs Spielen bester Torschütze der Liga.
Durch diesen Erfolg hat unsere U13 nun alle Chancen auf den Meistertitel in der Regionsoberliga in der Grafschaft Bentheim/Emsland.
 
Für die HSG spielten: Felix Löpker (Tor), Mirco Kuipers, Joel Dorenbus (1), Ole Riedel (2), Nico Kamps (4), Simon Gnauck (1), Leon Kamps (9), Tim Büter (2), Finn Amegashie, Alex Belsch, Nicolas Tieke
Auf der Bank waren: Tim Malte Nienhaus, Malte Alexy und Christian Eppensteiner

zur Artikelauswahl

Tabelle

1. HSG Nordhorn e.V.

12:0

2. SG Lingen-Lohne

10:4

3. FC Schüttorf 09

8:4

4. TuS Haren

3:11

5. TV Meppen

3:9

6. SV Sigiltra Sögel

2:10

Nächstes Spiel

Leider sind keine kommenden Spiele eingetragen

So spielt die Liga

30.03.2019 13:00

TuS Haren

FC Schüttorf 09

31.03.2019 13:00

HSG Nordhorn e.V.

TV Meppen

31.03.2019 16:00

SV Sigiltra Sögel

SG Lingen-Lohne

Letztes Spiel

31.03.2019 13:00

HSG Nordhorn e.V.

TV Meppen

Sponsoren

VolksbankWorldwide EnglishContinentalBäckerei Sundag

Besucher

Jetzt Online: 1
Heute Online: 72
Gestern Online: 153
Diesen Monat: 3514
Letzter Monat: 5591
Total: 811181