23.12.2015

mC-Jugend 1 (Jg. 2004/05)

3:15 Punkte

Die männliche C-Jugend der HSG hat die Hinrunde der Landesligasaison beendet. Nach einigen lehrreichen Spielen steht die Mannschaft punktgleich mit dem Tabellenneunten auf Platz 10. 


Im letzten Spiel der unterlag die Mannschaft dem TV Neerstedt mit 22:32(9:17). Nach anfänglich ausgeglichenem Spiel und vereinzelner Führungen für die HSG setzte es am Ende der ersten Halbzeit eine Tiefschlafphase. Jegliche Konsequenz in Angriff und Abwehr ließ die Mannschaft in dieser Phase vermissen. Nach der Halbzeit raffte sich die Mannschaft aber noch einmal auf und spielte eine starke zweite Halbzeit. Über das gesamte Spiel konnte die Mannschaft den Spieler auf Rückraummitte des TV Neerstedt nicht unter Kontrolle bringen, der insgesamt 21x erfolgreich war.

Auch in der Partie davor gegen die SG Neuenhaus/Uelsen zog die Mannschaft am Ende den kürzeren. Nach ausgeglichenem Beginn ließ die Konsequenz im Angriff nach, sodass sich die Gastgeber mit 5 Toren absetzten konnten. Nach einer Auszeit holte die Mannschaft Tor um Tor auf und hatte in letzter Spielminute vor der Halbzeit die Möglichkeit, auf ein Tor zu verkürzen. Nach Foul an Jonas Pavljasevic(brach sich dabei die Nase) verwarf das Team den folgenden 7m jedoch. Nach der Halbzeit fehlte es wieder an Konzentration, auch hier ging es nach einer Auszeit wieder bergauf. Der Rückstand konnte jedoch nicht mehr ausgeholt werden, sodass auch dieses Spiel am Ende trotz guter Moral leider verloren ging.

Erfreuliches gab es im Spiel gegen die HSG Meppen/Twist. Nach ausgeglichenem Beginn war die Mannschaft plötzlich völlig von der Rolle. Von 7:6 ging es auf 8:14 zur Halbzeit. Schuld waren extremes Pech (9x Latte oder Pfosten in der ersten Halbzeit!) und einige unnötige Lustwürfe. In der Halbzeit gab sich das Team aus Nordhorn und Schüttorf noch mal einen Ruck - un holte Tor um Tor auf! Bei 20:20 hatte das Team den Ausgleich erzielt und hatte anschließend auch immer wieder Ballgewinne. Die Führung wollte allerdings nicht fallen - im Zweifel stand auch in der zweiten Halbzeit immer wieder Pfosten oder Latte im Weg... Nach Schlusspfiff teilten sich die beiden Mannschaften nach dem 23:23 Endergebnis die Punkte.

zur Artikelauswahl

Tabelle

1. SG Neuenhaus/Uelsen

20:0

2. SpVgg Brandlecht-H.

15:5

3. SV Dalum

11:9

4. TV Meppen

8:10

5. HSG Haselünne/Her.

2:18

6. HSG Nordhorn e.V.

2:16

Nächstes Spiel

Leider sind keine kommenden Spiele eingetragen

So spielt die Liga

23.02.2019 14:00

TV Meppen

23

SG Neuenhaus/Uelsen

24

24.02.2019 13:30

SV Dalum

28

SpVgg Brandlecht-Hestrup II

28

03.03.2019 11:15

HSG Nordhorn e.V.

TV Meppen

Letztes Spiel

03.03.2019 11:15

HSG Nordhorn e.V.

TV Meppen

Sponsoren

Nordbeck WilminkBulli SponsorenContinentalMöbel Lübbering

Besucher

Jetzt Online: 4
Heute Online: 358
Gestern Online: 302
Diesen Monat: 358
Letzter Monat: 6753
Total: 895833